Druckseite

KRÄNE

Erleichtern Sie Ihrem Kran die Arbeit

Kräne erfordern eine effiziente und genaue Steuerung. Die Herausforderung besteht darin, Zykluszeiten zu minimieren, mechanischen Verschleiß zu reduzieren und eine reibungslose Bedienung zu gewährleisten. Einfachheit und Zuverlässigkeit sind Schlüsselworte für das Antriebskonzept von CG, sowohl bei neuen als auch bei modernisierten Kränen.

Hohe Dynamik für präzise Steuerung

Die Emotron VFX Frequenzumrichter mit Kran-Optionskarten bilden die Grundlage unseres Krankonzepts. Unser Angebot deckt einen Leistungsbereich von 0,55-3.000 kW ab, und die nach IP54 zertifizierten Metallgehäuse sorgen für eine kostengünstige Installation. Durch direkte Drehmomentsteuerung werden eine hohe Genauigkeit und ein hoher Wirkungsgrad erzielt. Die Kranfunktionen umfassen einen Joystick-Anschluss, mechanische Bremsensteuerung, Endschalterauswertung, Antriebskontrolle sowie eine Feldschwächungsfunktion für Hubanwendungen. Durch regenerative Einheiten mit „Active Front End“-Technik kann die Energieeffizienz gesteigert werden.

Komplettes Antriebskonzept

CG hat eine komplette Kransteuerung im Angebot. Damit entfällt die Anschaffung von Zusatzgeräten, und durch standardisierte Steuerungspakete fallen Installation und Inbetriebnahme einfacher und kostengünstiger aus. Wir bieten Transformatoren, Motoren, Frequenzumrichter und Schaltschränke an und übernehmen alle Schritte von der Entwicklung bis zur Installation und Inbetriebnahme. Durch Modernisierung kann Ihr Kran 15 bis 20 Jahre länger funktionstüchtig und wartbar bleiben.

Gleichzeitiges Greifen und Anheben

Dank der 4-Seil-Greifersteuerung von CG ist eine sanfte und präzise Bedienung möglich, wodurch Wartungskosten eingespart und die Zykluszeiten reduziert werden. Die Hubbewegung verläuft schneller und sanfter, da sie bei geöffnetem Greifer beginnen kann. Konfiguration und Installation sind dank einer standardisierten Plug-and-play-Lösung ganz einfach. Auch Hakenbetrieb ist mit demselben System möglich.

Längere Lebensdauer der Kranräder

Schienenmontierte Brückenkräne sind einem starken Verschleiß ausgesetzt. Wenn die Rädernur leicht asynchron laufen, kommen die Spurkränzemit den Schienen in Berührung. Die elektronische Spurkranzregelung von CG sorgt als standardisierte Plug-and-play-Lösung für eine vollständige Synchronisation der Räder, damit der Kran vollständig parallel zur Schiene läuft. Dadurch werden Wartungskosten und Geräuschbelastung reduziert und die Lebensdauer der Räder deutlich verlängert.