Wasser & Abwasser

Einsparung von Energie und Ausrüstung

In diesem Klärwerk werden Emotron Frequenzumrichter und Softstarter zur Steuerung von Pumpen, Gebläsen und Mischern und Belastungssensoren zum Schutz der Schlammkratzer und Schneckenförderer eingesetzt. Daraus ergeben sich eine zuverlässigere Steuerung und die Einsparung von Energie- und Wartungskosten.

Lesen Sie diese und andere Fallstudien über Wassersorgungs -und Kläranlagen

Wasserstandsregelung mit Emotron VFD und fischfreundlicher Pumpe

Da die Wasserbehörde von Schieland und Krimpenerwaard die Pumpe in Bergambacht ersetzen musste, fanden sie die ideale Lösung mit einer fischfreundlichen Pumpe angetrieben von einem Permanentmagnet-Elektromotor und einem Frequenzumrichter, der die erzeugte Energie direkt ins Netz zurückspeist.

Frequenzumrichter für Umkehrosmosepumpen

Bei der Verwendung in Umkehrosmoseanlagen sorgen robuste Frequenzumrichter von CG Emotron aus flexiblen, austauschbaren Leistungsmodulen (PEBBs) für eine hohe Betriebseffizienz und niedrige Anforderungen im Reparatur- und Wartungsfall. 

Energieeinsparungen mit Emotron Hochleistungsantrieben bei der Anwendung von Trinkwasserpumpen

Nach einer Investition in Emotron- Antriebe hat die türkische Gemeinde Batman ihren Energieverbrauch um 10% gesenkt - indem Softstarter durch VFDs mit PID-Regelung von CG Emotron ersetzt wurden. 

CG Drives & Automation reguliert die Tiefbrunnenpumpe von Vitens mit geringerem Energieverbrauch

Vitens, der größte Trinkwasserversorger in den Niederlanden, sorgt täglich rund um die Uhr für die Reinheit des Trinkwassers. Sie meistern diese Herausforderung konsequent mit Hilfe von VFDs von CG Drives & Automation.

Die Gemeinde Örebro spart mit Emotron FlowDrive VFD 37% Energie

Örebro in Südmittelschweden ist eine der größten Städte des Landes. Die dortigen Behörden arbeiten bereits seit 2010 mit CG Drives & Automation zusammen und verwenden in vielen ihrer Einrichtungen unsere VFDs und Softstarter.

Gleichmäßiger Druck und längere Lebensdauer dank CG Drives & Automation

Der schwankende Druck in den Wasserleitungen war für Hässleholm Vatten ein Problem. Dies wurde nun mit einer VFD-Lösung von CG Drives & Automation gelöst.