Druckseite

GESCHALTETE RELUKTANZ (SR)

Geschaltete Reluktanz für hohe Effizienz

Geschaltete Reluktanzmotoren werden im marktführenden CG-Antriebssystem für rotierende Wärmetauscher eingesetzt, das 1984 erstmalig vorgestellt wurde. Wir besitzen verschiedene Patente für Design, Steuerung und Überwachung von Motoren mit geschalteter Reluktanz.

Sensorlose Motorsteuerung

CG Drives & Automation hält einige der leistungsstärksten frühen Patente für die Steuerung von geschalteten Reluktanzmotoren. Die Technik ermöglichte die Entwicklung eines Antriebssystems, das auf einer sensorlosen Motorsteuerung beruht. Die Rotorposition wird von einer CG-Steuereinheit überwacht, die das Drehmoment des Reluktanzmotors regelt, indem der Strom in den Motorwicklungen geändert wird. Die Geschwindigkeit wird geregelt, indem die Dauer zwischen den Stromwendungen geändert wird, d.h. die Geschwindigkeit wird von der Frequenz gesteuert.

 

Geringer Wartungsaufwand und hohe Effizienz

Die Verwendung der geschalteten Reluktanztechnologie im CG-Antriebssysten bietet zahlreiche Vorteile. Sie ermöglicht den Einsatz eines einfachen und robusten Motors ohne Getriebe, Lüfter, Rotorwicklungen oder Encoder. Das Ergebnis ist ein geringer Wartungsaufwand und eine erhöhte Effizienz. Das System bietet ebenfalls ein konstantes Drehmoment über den gesamte Geschwindigkeitsbereich und eine hohe Effizienz, besonders bei niedrigen Geschwindigkeiten.

 

Technologie der geschalteten Reluktanz

Die Technologie der geschalteten Reluktanz basiert auf dem Prinzip, das ein Eisenkern sich in der minimalen Reluktanzposition ausrichtet, wenn er einem Magnetfeld ausgesetzt wird. Geschaltete Reluktanzmotoren verfügen über integrierte Einzelpole an Rotor und Stator. Die Statorpole tragen elektrische Wicklungen, die in Phasen angeordnet sind. Weil der geschaltete Reluktanzmotor elektrisch umgepolt wird, dient die CG-Steuereinheit dazu, die zwischen den verschiedenen Phasen zugeführte Spannung sequenziell zu schalten. Da die Stromzufuhr im Verhältnis zur Winkelstellung des Rotors geregelt wird, muss dies kontinuierlich überwacht werden.