Druckseite

Wasseraufbereitungsanlage läuft dank Emotron-Antrieben rund um die Uhr

Wasseraufbereitungsanlage läuft dank Emotron-Antrieben rund um die Uhr

Die Wasseraufbereitungsanlage Beilen musste auf den neuesten Stand gebracht werden, um die Zuverlässigkeit zu erhöhen und einen abgesicherten 24-Stunden-Betrieb zu gewährleisten. Das Anfang 2010 gestartete Projekt bedeutet einen kompletten Umbau. In der Frühphase des Projekts lagen die endgültigen Spezifikationen noch nicht fest, daher bestand unsere erste Herausforderung darin, die richtigen Antriebe auszuwählen. Die Sicherstellung des Erfolgs und einer störungsfreien Kommunikation zwischen allen Projektbeteiligten war unerlässlich. Das Personal von CG Drives & Automation legte die ganze Zeit besonderen Wert auf die Qualität der Kommunikation, die es durch herausragenden Service und mit schneller Reaktionsfähigkeit sicherstellte.

[7 September 2015]

 

Emotron-Antriebe als Problemlöser

Man entschied sich für die wandmontierten IP54-Antriebe von Emotron, die über FDU- und VFX-Module verfügen. Alle Antriebe der Anlage wurden durch energiesparende Frequenzumrichter von Emotron ersetzt, die den Vorzug einer hohen Zuverlässigkeit über eine längere Lebensdauer bieten.

Einfache Bedienung und sichere Entscheidung 

Das Projektteam beim Kunden vor Ort in Beilen war bereits mit der einfachen Bedienung der Emotron-Antriebe vertraut. Dank dieses Umstands zusammen mit der bewährten Leistung der Antriebe war sich das Team bezüglich seiner Entscheidung absolut sicher.

Da die Anlage zuverlässig rund um die Uhr laufen muss, war auch die hervorragende Qualität des Services von CG Drives & Automation für den Wasserverband äußerst attraktiv.

 

KURZÜBERBLICK

Kunde Wasseraufbereitungsanlage Beilen, Niederlande

Aufgabe Unklare Projektspezifikation und Kommunikationsprobleme

Lösung

- Emotron IP54-Antriebe mit FDU- und VFX-Modulen

- Schwerpunkt auf Service und Kommunikation

Vorteile

Sicherer 24-Stunden-Betrieb Sorgenfreiheit für Anwender