Druckseite

Reference Case

Erfolgreiche Antriebslösung mit Emotron VFX für 12-poligen PM-Motor (77 kW)

Der Wasserverband Rivierenland mit 700 Angestellten ist verantwortlich für den Gewässerschutz in einer der attraktivsten Gegenden der Niederlande: die Flusslandschaft. In diesem Gebiet leben etwa 950.000 Einwohner. Die Wassernivellierstation Boei en Heicop gehört seit 2005 zum Wasserverband Rivierenland.

[26 Mai 2015]

Modernisierung erforderlich
Die Aufgabe der Wassernivellierstation Boei en Heicop ist die Wahrung der normalen Wasserstände vor Ort. Die Station wurde als Ersatz für eine Windmühle aus dem Jahr 1461 errichtet und wurde ursprünglich von einem normalen Asynchronmotor angetrieben.

Nach vielen Jahren guter Dienste musste die Pumpe überholt werden. Der Wasserverband erkannte die Gunst der Stunde und ergriff die Gelegenheit, die Energieeffizienz der Station zu verbessern. Die Pumpe wurde komplett überholt und außerdem mit einem 12-poligen Permanentmagnet-Motor mit einer Nennleistung von 77 kW ergänzt.

Schwieriges Projekt

CG Drives & Automation hatte bis zu diesem Zeitpunkt noch nie mit einem derartig speziellen Projekt zu tun gehabt. Die Aufgabe bestand also darin, eine Lösung zu finden, wie man einen 12-poligen Permanentmagnet-Motor mit einem Emotron VFX Frequenzumrichter antreibt.

Die Lösung: Kooperation und geeignete Software

Die Teams von CG Drives & Automation in den Niederlanden und Deutschland kamen zusammen, um sich der Herausforderung zu stellen, eine Lösung zu entwickeln, die dem Kunden zusagt. Ein effizienter Emotron VFX Frequenzumrichter treibt den 77-kW-Motor mittels einer speziellen PM-Software an. 

Geringere Kosten und weniger Energiebedarf

CG Drives & Automation hilft dem Wasserverband Rivierenland, Energie zu sparen, da der 12-polige Permanentmagnet-Motor nun mit einem äußerst zuverlässigen und energiesparenden VFX Frequenzumrichter angetrieben wird.

Der PM-Motor verbraucht weniger Energie als ein normaler Asynchronmotor und reduziert so die Betriebskosten der Wassernivellierstation und schont gleichzeitig die Umwelt.

KURZÜBERBLICK:

Kunde
Wasserverband Rivierenland, Niederlande

Aufgabe
Einen hochpoligen Permanentmagnet-Motor mit einem Emotron VFX Frequenzumrichter antreiben

Vorteile

Energieeinsparung

Geringere Betriebskosten