Druckseite

Reference Case

CG Drives bestätigt den zuverlässigen 24-Stunden-Betrieb der Pumpenstationen

CG Drives bestätigt den zuverlässigen 24-Stunden-Betrieb der Pumpenstationen

[4 Februar 2015]

    

Für den Transport des Abwassers zu den Kläranlagen ist die Gemeinde Zwijndrecht zuständig. Das System besteht aus einer Reihe von Abwasserpumpenstationen in verschiedenen Größen mit Pumpen im Leistungsbereich von 1 bis 45 kW. Die Anlage verfügt über sieben Hauptpumpenstationen, wovon jede mit drei Pumpen redundant ausgeführt ist. Diese Hauptstationen sind die wichtigsten Komponenten des Systems und müssen rund um die Uhr laufen.

Großauftrag dank schnellem Austausch


In der Vergangenheit verfügte nur eine dieser drei Pumpen über einen Frequenzumrichter. Heute wird jedoch jede Pumpe mit einem Frequenzumrichter gesteuert. Bis zu dem Ausfall der Anlage 2008 verwendete man die Geräte eines Mitbewerbers für die Hauptpumpenstationen, danach wurden sie alle durch Emotron-Frequenzumrichter ersetzt. Der ausgefallene Frequenzumrichter der Konkurrenz konnte innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens nicht repariert oder ausgetauscht werden. Glücklicherweise kannte Marius van den Boom von der Gemeinde Zwijndrecht bereits CG Drives & Automation. Ein schneller Anruf genügte und der Frequenzumrichter wurde innerhalb von nur vier Stunden ausgetauscht.


Beeindruckt vom überragenden Service, der unkomplizierten Kommunikation und der Qualität des installierten Produkts mit seiner unkomplizierten Steuerung fasste Marius den Entschluss zum Austausch aller Konkurrenz-Frequenzumrichter durch Emotron-Modelle.

Clevere Lösung und Schulungen
CG Drives & Automation hilft Marius seit 2008 mit der technischen Unterstützung, die für den Austausch der Frequenzumrichter an den Pumpenstationen benötigt wird. Beispielsweise können bei den Pumpenstationen Schwefelwasserstoffgase auftreten. Diese Gase können die Platinen der Frequenzumrichter beschädigen. Um Korrosion zu vermeiden und die Lebensdauer der Platinen zu verlängern, empfahl CG Drives & Automation die Verwendung von lackierten Platinen. Es wurde auch eine PTC-Sicherung zum Schutz des Motors vor Überhitzung empfohlen. Natürlich kannte die technische Abteilung der Gemeinde Zwijndrecht die Antriebsteuerungen nicht, sodass CG Drives & Automation Schulungen für das technische Personal durchführte, damit die Frequenzumrichter im Bedarfsfall auch bedient werden können.

   
  

Weniger Stillstandzeiten und geringere Wartungskosten
Der Hauptvorteil für die Gemeinde liegt in geringeren Wartungskosten und stark reduzierten Stillstandzeiten – die vorher immer von fehlerhaften Frequenzumrichtern in den Pumpenstation ausgelöst wurden. Tatsächlich kam es bei den jetzigen Geräten zu keinen Ausfällen mehr. Um Spitzenleistungen der Antriebe zu garantieren, hat die Gemeinde Zwijndrecht mit CG Drives & Automation einen Wartungsvertrag abgeschlossen, der eine jährliche Inspektion vorsieht. Dies ermöglicht der Gemeinde die Vorbeugung gegen ungeplante Betriebsunterbrechungen bzw. deren Kontrolle und darüber hinaus ein besseres Kostenmanagement.

KURZÜBERBLICK

Kunde: Gemeinde Zwijndrecht

Aufgabe: Möglichst reibungsloser Austausch der Antriebe

Lösung: Frequenzumrichter mit lackierten Platinen von CG Drives inkl. Wartungsvertrag

Vorteile:

-          Reduzierte Stillstandzeit

-          Senkung der Wartungskosten