Druckseite

PRODUKTNEWS

Neuer Softstarter mit integriertem Bypass: Emotron TSA

Der Emotron TSA Softstarter ist der erste einer neuen Reihe an CG Hochleistungs-Softstartern. Er ergänzt damit die MSF-Reihe an hochleistungsfähigen Halbleiter-Softstartern und bietet neben integrierten Bypassschützen, sanften Starts oder einer intelligenten Lastüberwachung auch Funktionen zum intelligenten Stoppen, darunter Bremsfähigkeit.

[27 November 2012]

Funktionen der neuen Reihe:

  • Integrierter Bypass
  • 3-phasige Drehmomentsteuerung
  • Lackierte Platinen
  • Mehrsprachige LCD-Anzeige
  • Programmierbare Logik- und Timerfunktionen
  • Echtzeituhr
  • Motorbelastungssensor mit automatischer Alarmpegel-Einstellung
  • Bremsfunktion
  • Betrieb bei langsamer Drehzahl und Jog-Funktion

 

Emotron TSA eignet sich dank seiner integrierten Bypassschütze für beengte Platzverhältnisse. 

 

Die ersten eingeführten Baugröβen sind für Motoren mit bis zu 100 A Nennstrom erhältlich, wobei in Kürze auch Geräte für bis zu 1.800 A erhältlich sein werden. Die Spannungsklassen umfassen 200 bis 525 V und 200 bis 690 V.